Logo Bike TV mob
News

© Focus Bikes

Ab 16,2 Kg – Focus Vam2 SL

Geschrieben von Redaktion
|

Focus nimmt mit dem Vam2 SL ein leichtes E-MTB mit Fazua Ride 60 Antrieb ins Programm. In leichtester Ausführung soll es lediglich 16,5 Kilo auf die Waage bringen.

Das Vam2 SL basiert auf einem Carbonrahmen, dessen Hinterbau im Flex-Pivot-Design konstruiert ist. Das reduziert den Bedarf an Lagern und Schrauben, spart so Gewicht ein, 125 Millimeter Federweg generiert der Hinterbau. Focus kombiniert diesen Hinterbau mit einer 130-mm-Federgabel, alternativ kann man eine 140er-Gabel montieren, wodurch der Lenkwinkel flacher, das Abfahrtspotenzial höher wird. Das Rahmengewicht in Größe M, inklusive Hebelage und Schrauben gibt Focus mit 2.172 Gramm in MAX Carbon der 9. Serie an, während der Rahmen der 8. Serie 2.545 Gramm wiegen soll. Der Lenkwinkel kann angepasst werden, 65° und 66° stehen zur Wahl, der Sitzwinkel liegt bei 75,5°, der Reach in Größe L bei 475 Millimetern.

Leichter Fazua-Antrieb

Der Fazua Ride 60 generiert 60 Nm Drehmoment und bietet ein natürliches Fahrgefühl. Drei Fahrmodi und eine Boost-Funktion stehen zur Wahl, die zugehörige App erlaubt eine Individualisierung. Die Verbindung mit einem Fahrradcomputer ist ebenfalls möglich. Der 439-WH-Akku des Fazua-Antriebs verbirgt sich im Unterrohr. ein Range Extender ist erhältlich. Dank innenliegender Züge und MTB One Piece SL Lenker-Vorbau-Kombination an den Modellen SL 9.0 und 9.9 von Focus wirkt das Vam2 SL sehr aufgeräumt. An der Kettenstrebe und am Unterrohr gibt es einen Rahmenschutz, der Bereich zwischen Vorder- und Hinterbau wird von einer Mud Flap sauber gehalten. Das Bike wird mit einem Sticker-Set ausgeliefert, mit dem weitere Bereiche des Rahmens abgeklebt und geschützt werden können. Vier Versionen des neuen Focus Vam2 SL stehen zur Wahl.

ride.focus.bike/VAM2SL

Add mobile
Add mobile
Add mobile
Trendfrei

Web Design by:

Add 1
Add 2
Add 2