Logo Bike TV mob
News

© Ergon

Ergon – Ergonomie am Rennlenker

Geschrieben von Redaktion
|

Ergon bietet neue ergonomische Lenkerbänder und Dämpfungs-Pads für den Rennlenker an.

 

Um Handbeschwerden und Nervenreizungen am Rennlenker zu mindern bietet Ergon mit der BT-Serie drei spezielle Lenkerbänder und ein Dämpfungsset an. Die Produkte sollen Vibrationen & Co. dämpfen, die den Fahrer oder die Fahrerin in Rennradposition belasten. Hier lastet von Haus aus hoher Druck auf den Händen, zusätzlich ist die Kontaktfläche zwischen Händen und Rennlenker klein, der Druck punktuell noch weiter erhöht.

3-lagiges Lenkerband

Die Lenkerbänder der BT-Serie sind in ihrer Stärke an den jeweiligen EInsatzzweck – Road, Allroad, Gravel – angepasst, der 3-lagige Materialaufbau mit AirCell Foam soll den Druck besser verteilen und Vibrationen dämpfen. Nicht nur die Dicke ist dem Einsatzzweck angepasst, auch die Oberflächenstruktur und die Länge der Bänder. Fünf Farben stehen außerdem zur Wahl.

OrthoCell-Schaum für noch mehr Komfort

Wer noch mehr Dämpfung und Druckverteilung wünscht, kann aud das vierteilige OrthoCell Pad Set zurückgreifen, das unter dem Lenkerband angebracht wird. Es umfasst Pads für den Griff am Oberlenker, am Unterlenker oder am Brems-/Schaltgriff. Das Ergon OrtoCell Pad Set kostet 29,95 Euro, die Lenkerbänder für Gravel 39,95 Euro, für Allroad 37,95 Euro und das BT Road schließlich 32,95 Euro.

www.ergonbike.com

 

 

Add mobile
Add mobile
Add mobile
Trendfrei

Web Design by:

Add 1
Add 2
Add 2