Logo Bike TV mob
News

© Privat

Goldberger bei Alpentour und Croc

Geschrieben von Redaktion
|

Ex-Skispringer Andreas Goldberger startet, rechtzeitig vor seinem 50., bei der Alpentour und der Crocodile Trophy.

 

Ende November dieses Jahres feiert Andreas Goldberger seinen 50. Geburtstag. Zahlreiche WM- und Olympiamedaillen, zwei Gesamtsiege bei der Vierschanzentournee und 2o Weltcupsiege stehen in seinen Palmares. Nur wenige Wochen vor seinem Geburtstag wird er in Australien bei der Crocodile Trophy am Start stehen.

Crocodile Trophy als Geburtstagsgeschenk

„Es ist so etwas wie ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk, das ich mir dort machen will. Ich wollte das seit Ewigkeiten schon fahren, jetzt passt’s“, schilderte Goldberger, dem die abenteuerlichen Bilder des Rennes Appetit gemacht haben: „Wenn im TV die Bilder gezeigt worden sind, dann war immer ein großer Reiz da, es einmal zu versuchen. Es ist eine klasse Geschichte, die Veranstalter Gerhard Schönbacher da aufzieht. Ich war noch nie in Australien und von so vielen Leuten wurde mir das Rennen schon vorgeschwärmt“, erzählte Goldberger weiter, der von seinem Freund, den Mountainbike-Marathonspezialisten Wolfgang Krenn aus der Steiermark das Rennen nochmals schmackhaft gemacht wurde: „Wolfi hat immer davon geschwärmt und eigentlich habe ich von allen Leuten nur immer positive Rückmeldungen auf das Rennen gehört.“

Familiäres Umfeld bei der Trophy

Goldberger freut sich nicht nur auf das Rennen im Outback, sondern auch auf das familiäre Umfeld, das im Camp immer herrscht. Neben der unbekannten Landschaft flößt ihm auch die Dauer des Rennes Respekt ein, immerhin sind knapp 800 Kilometer und 13.000 Höhenmeter zu absolvieren. Zumal er noch nie ein Etappenrennen auf dem Mountainbike bestritten hat.

Alpentour Trophy als Vorbereitung

Als Vorbereitung auf die Crocodile Trophy vom 4. bis 12. November 2022 wird Goldberger die Alpentour Trophy in Schladming vom 23. bis 26. Juni fahren. An anderen besonderen Sportabenteuern hat er bereits teilgenommen, z.B. am Wasalauf oder am Arctic-Circle-Race in Grönland.

www.croctrophy.com

alpen-tour.at

Add mobile
Add mobile
Trendfrei

Web Design by:

Add 1
Add 2