Logo Bike TV mob
News

© Erwin Haiden

Jubiläum – 25 Jahre Trophy

Geschrieben von Redaktion
|

Die Salzkammergut Trophy findet am 16. Juli zum mittlerweile 25. Mal statt. Mehr als 70.000 Bikerinnen und Biker sind seit 1998 an den Start gegangen.

Nach zwei Jahren mit vielen Einschränkungen soll die 25. Auflage der Salzkammergut Trophy am 16. Juli wieder ein großes Fest für alle RadsportlerInnen werden. Insgesamt waren seit der Premiere im Jahr 1998 mehr als 70.000 Bikerinnen und Biker am Start, 5.682 haben es seitdem auf der Extremstrecke ins Ziel geschafft.

Großzügige Zeitlimits bei der Salzkammergut Trophy

Dem Trophy-Team war es immer ein besonderes Anliegen, Neueinsteiger für die Teilnahme zu begeistern. Es gibt großzügige Zeitlimits auf den Strecken über 22, 37, 52 und 76 Kilometer. Zahlreiche Verpflegungsstationen stehen bereit, sodass auch Tourenbiker ohne Rennstress auf die Strecke gehen können. Das Ziel bei der Trophy ist eine möglichst lange, aber zu schaffende Distanz als persönliche Herausforderung zu meistern. Selbst auf der 120-km-Strecke reicht ein Schnitt von 10 km/h aus, um in der Wertung zu bleiben.

Slow-Motion-Wertung

Bei der Trophy gibt es zwei Teamwertungen: bei der Mannschaftswertung starten mindestens drei Fahrer auf derselben Distanz. Ab zehn Teilnehmern erfolgt die zusätzliche Aufnahme in die Slow—Motion-Wertung. Hier werden unabhängig von der Streckenlänge die Zeiten aller Teammitglieder addiert. Die besten Preise winken den Mannschaften die in der Summe am längsten unterwegs waren.
www.trophy.at

 

 

Add mobile
Add mobile
Trendfrei

Web Design by:

Add 1
Add 2