Logo Bike TV mob
News

@ Formula / Antoine Collet

Neue Scheibenbremse – Formula Cura X

Geschrieben von Redaktion
|

Dasselbe Leistungsvermögen wie bei der Cura verspricht Formula für die Cura X, die leichter ist und viele neue Technologien bietet.

Die neue Formula Cura X soll den Ansprüchen von Weltklasse-Athleten genauso erfüllen, wie die von Hobbyfahrern. Ins Auge sticht auf den ersten Blick der Carbon-Bremshebel, der werkzeuglos verstellt werden kann. Die Titan-Schrauben und kevlar-ummantelten Leitungen. Dank eines speziellen Fertigungsverfahrens kommt an vielen Stellen Titan zum Einsatz, so dass die Cura X laut Formula 34 Gramm leichter ist als die Cura.

Cura X in verschiedenen Farben verfügbar

325 Gramm gibt Formula für eine komplette Bremse inklusive 160-Millimeter-Scheibe, 850 Millimeter langer Leitung und Befestigungsmaterial an. Die Cura X gibt es in Schwarz, Gold oder poliert. Ab Juli kommt sie in den Handel.

www.rideformula.com

 

 

Add mobile
Add mobile
Trendfrei

Web Design by:

Add 1
Add 2