Logo Bike TV mob
News

© Shimano

Shimano – drei neue Brillen im Programm

Geschrieben von Redaktion
|

Shimano erweitert sein Brillen-Portfolio um drei leichte Modelle mit Ridescape-Gläsertechnologie.

 

Alle drei neuen Shimano-Radbrillen, die Technium, die Technium L und die Twinspark, sind leicht und schlank gestaltet und sollen zu zahlreichen Fahrertypen, Fahrbedingungen und Gesichtsformen passen. Die Ridescape-Gläsertechnologie ermöglicht es Farben und bestimmte Beschaffenheiten, die führ die jeweilige Fahrumgebung einzigartig sind, hervorzuheben.

Ridescape bietet fünf Gläseroptionen

Ridescape ist eine von Shimano entwickelte Gläsertechnologie. Sie umfasst fünf Gläseroptionen, die für unterschiedliche Umgebungen und Geländetypen optimiert sind. Ridescape soll genau die richtige Menge an Licht übertragen, um die Sicht an sonnigen Tagen auf der Straße, wechselnden Lichtverhältnissen auf Singletrails oder auf der abendlichen Graveltour zu verbessern. Was normalerweise trüb und verwaschen erscheint, wird klarer und intensiver.

Technium mit Vollrahmen

Die neuen Shimano Technium-Brillen haben einen Vollrahmen, in die Gläser integrierte Belüftungsöffnungen sollen ein Beschlagen verhindern. Das Nasenpolster kann umgekehrt werden, die Bügel sind weich und abgerundet. Drei Ridescape-Optionen gibt es: RD für Rennrad, OR für das Mountainbike und GR für Gravel. Das Gewicht gibt Shimano mit 27,4 Gramm an, der Preis liegt bei 109,95 Euro.

Leichte Technium L

Die abgebildete Technium L ist dank Halbrahmendesign noch leichter: 26 Gramm, laut Hersteller. Auch sie ist mit den drei Glasvarianten erhältlich, plus einem klaren Wechselglas. Dazu kommt ein selbsttönendes graue Glas. 109,95 kostet die Shimano Technium L, mit selbsttöndendem Glas werden 129,95 Euro fällig.

Preisgünstige Twinspark

Die Twinspark ist das preisgünstigste der neuen Shimano Brillenmodelle. Sie hat einen Halbrahmen und kommt mit Ridescape HC-Glas, HC steht für High Contrast. Es ist für Tageslicht optimiert. 25,3 Gramm soll diese Brille wiegen, sie kostet 59,95 Euro. Alle neuen Shimano-Brillen kommen im März in den Handel.

www.paul-lange.de

 

 

Add mobile
Add mobile
Add mobile
Trendfrei

Web Design by:

Add 1
Add 2
Add 2